Nächster Vortrag: Einführung zu Scrum (18.06.) | Print |
Written by Michael Jastram   
Monday, 25 May 2009 20:47

Am 18. Juni geht es mit unserem nächste Vortrag weiter. Wie immer gehen die Türen um 18:30 mit Essen und Getränken auf, die Veranstaltung beginnt um 19:00. Alle Details im Veranstaltungsflyer.

Der Vortrag

Scrum kommt aus dem Rugby und bezeichnet das Gedränge, mit dem dort das Spiel nach einer Unterbrechung neu gestartet wird. Doch wenn seit 1996 erwachsene Frauen und Männer bei dem Begriff Scrum kein Ei aus Leder im Kopf haben sondern an die Entwicklung komplexer Software denken, dann muss es mit Scrum auch etwas anderes auf sich haben.

Dieser Vortrag stellt das agile Managementframework Scrum vor. Scrum löst das Paradigma der deterministischen Planung des Gesamtprojektes durch einen empirischen Ansatz ab. Es orientiert sich dabei an der realistischen Erkenntnis, wie komplexe Projekte tatsächlich verlaufen und bindet mit kurzen Feedbackschleifen gewonnenes Erfahrungswissen in den Prozess mit ein. Scrum ist, wie Ken Schwaber so schön sagt, "die Kunst des Möglichen".

Der Vortrag geht darauf ein, wer in welcher Rolle in Scrum mitspielt, welche Bestandteile Scrum hat und wie die typischen Abläufe sind. Es wird erläutert, welche Voraussetzungen notwendig sind und welche Probleme auftreten können.

Der Dozent

Carsten Czeczine arbeitet als Projektmanager und Softwareentwickler bei der binaris informatik GmbH. 2008 wurde er zum Scrum Master zertifiziert und seit April 2009 produziert er einem Podcast zum Thema Scrum.

Veranstaltungsflyer