Newsletter

Email:


Name (optional):


Archiv (ab 2010)

Nächste Veranstaltung

Spring Boot (Michael Simons)

Do, 25. Januar 2018

18:30 - Türen auf
19:00 - Vortrag

Anmeldung

Anmeldung via Meetup

Alle Veranstaltungen kostenlos

Verlosung nur an angemeldete Gäste

Silber-Sponsoren

Don't get lost in data, get information

ABIT GmbH - Beratung - Software -  Seminare - Veranstaltungen - News

Creating digital success. | ecx.io

FACT Informationssysteme & Consulting AG

Veranstaltungen

Spring Boot (Michael Simons)

Do, 25. Januar 2018

Kalender als XML und iCal

Wir unterstützen...

Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V

Kinderkrebsklinik e.V

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren:

Permanente Sponsoren

Uni Düsseldorf
(Raum und Beamer)


(Preise)


(Preise)


(Preise)


(Preise)

Mitgliedschaften



java.net Member

Events

Vortrag: Überblick über Modellgetriebene Softwareentwicklung (13. März 2008) | Print |
Written by Heiko Sippel   
Wednesday, 13 February 2008 09:46

Der nächste Vortrag der rheinjug findet am Donnerstag, den 13. März 2008 an der Heinrich-Heine Universität statt. Bitte anmelden (linke Spalte).

Christoph Schmidt-Casdorff
Christoph Schmidt-Casdorff

Christoph Schmidt-Casdorff spricht über das Thema

Modellgetriebene Softwareentwicklung

Bei der Model Driven Architecture (MDA) bilden Modelle die zentralen Elemente des Softwareentwicklungsprozesses. Ziel ist es, plattformspezifische Modelle möglichst automatisiert aus plattformunabhängigen Modellen abzuleiten. Dadurch soll der Aufwand der Softwareentwicklung verringert und die Adaptierung an neue Technologien erleichtert werden.

Bei MDA wird zunächst abstrakt gearbeitet (Computation Independent Model, CIM), das dann plattformunabhängig in einem Platform Independent Model (PIM) konkretisiert wird, und das sich dann als Platform Specific Model (PSM) in Code manifestiert. Viele Plattformen werden unterstützt, jedoch ist die Werkzeuglandschaft für die Java-Entwiclung besonders weit entwickelt.

Christoph Schmidt-Casdorff ist als IT-Berater bei der iks Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme in Hilden tätig. Er beschäftigt sich seit mehreren Jahren in großen Kundenprojekten mit dem Thema der modellgetriebenen Softwareentwicklung.

Die Firma iks hat auch das Sponsoring des Abends übernommen

MDA Vortrags-Poster