Web Services mit REST (14. Juni 2007) | Print |
Written by Michael Jastram   
Wednesday, 16 May 2007 02:00
Nach allgemeiner Meinung sind Web-Services die allgegenwärtige Lösung für interoperable Integrationsprobleme, sowohl unternehmensintern als auch unternehmensübergreifend. Aber trotz ihres Namens haben Web Services mit "dem Web" unglücklicherweise relativ wenig zu tun. Dieser Vortrag stellt diese unter dem Begriff REST (REpresentational State Transfer) beschriebenen Prinzipien vor und zeigt, wie auch fortgeschrittene Problemstellungen auf Basis der Architektur des Web gelöst werden können.

Stefan Tilkov

Der Sprecher Stefan Tilkov beschäftigt sich seit Beginn der 90er-Jahre mit Architekturansätzen für große, verteilte Systemlandschaften. Von 1993 bis 1998 war er in verschiedenen Rollen bei einem mittelständischen Softwarehaus tätig, bevor er 1999 die Technologieberatung innoQ Deutschland GmbH mitgründete. Dort beschäftigt er sich dort schwerpunktmäßig mit modellgetriebenen Software-Entwicklungsansätzen und service-orientierten IT-Architekturen.

In einer Kolumne im Java Spektrum berichtet er aus der Blogosphäre. Natürlich betreibt er auch einen eigenen Blog

Image
Stefan Tilkov
Vortrags-Poster