Newsletter

Email:


Name (optional):


Archiv (ab 2010)

Nächste Veranstaltung

Spring Boot (Michael Simons)

Do, 25. Januar 2018

18:30 - Türen auf
19:00 - Vortrag

Anmeldung

Anmeldung via Meetup

Alle Veranstaltungen kostenlos

Verlosung nur an angemeldete Gäste

Silber-Sponsoren

Don't get lost in data, get information

ABIT GmbH - Beratung - Software -  Seminare - Veranstaltungen - News

Creating digital success. | ecx.io

FACT Informationssysteme & Consulting AG

Veranstaltungen

Spring Boot (Michael Simons)

Do, 25. Januar 2018

Kalender als XML und iCal

Wir unterstützen...

Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V

Kinderkrebsklinik e.V

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren:

Permanente Sponsoren

Uni Düsseldorf
(Raum und Beamer)


(Preise)


(Preise)


(Preise)


(Preise)

Mitgliedschaften



java.net Member

Events

Sagt mein Profiler die Wahrheit? Wie funktioniert er eigentlich? (21.08.) | Print |
Written by Lukas Ladenberger   
Friday, 01 August 2014 12:29

Achtung: Der Vortrag findet im Hörsaal 5B statt!

Es ist wieder soweit! Wir melden uns aus der Sommerpause zurück und haben direkt den nächsten Vortrag für euch parat!

Um die Performance einer Anwendung zu verstehen oder einem dubiosen Performanceproblem auf die Schliche zu kommen, setzen Entwickler gerne Profiler ein. Doch was sind das für Zahlen, die der Profiler produziert? Stimmen diese überhaupt? Wie misst der Profiler eigentlich? Was sind mögliche Fehlerquellen? Sind die Zahlen überhaupt vergleichbar? Lässt sich irgendetwas Sinnvolles mit den produzierten Ergebnissen anfangen? Der Vortrage gibt Antworten auf diese Fragen. Die Teilnehmer werden verstehen, wie die von Profilern produzierten Ergebnisse zu bewerten sind. Sie betrachten die eingesetzten Messverfahren und lernen, sie korrekt zu konfigurieren. Viele der Probleme und ihre Lösungen werden am Code live ausprobiert. Die gewonnen Erkenntnisse lassen sich im Entwickleralltag auf die Werkzeuge aller Hersteller anwenden.

Dozent: Fabian Lange ist Web und Performance Geek bei codecentric. Er baut leidenschaftlich gerne schnelle Software und hilft anderen dabei das gleiche zu tun.