Nächster Vortrag: node.js (24. Januar 2013) | Print |
Written by Lukas Ladenberger   
Thursday, 22 November 2012 09:47

Achtung: Dieser Vortrag wurde durch einen anderen ersetzt! Mehr Infos hier.

Kaum eine Programmiersprache hat in den vergangenen 15 Jahren dermaßen Karriere gemacht wie JavaScript: Was 1995 als einfache, aber exotische Skriptsprache für die client-seitige Interaktion auf Webseiten begann, treibt heute sämtliche großen, modernen Webseiten wie Facebook, Twitter und Co. an. Und auch auf dem Desktop und mobilen Geräten findet JavaScript zunehmend Einzug. Was liegt also näher, als JavaScript auch server-seitig zu nutzen?

Dozent: Golo Roden is a freelance broadcaster of knowledge and technology consultant for web technologies, code quality and agile methods. He advises companies on these topics to help them evaluate, explore and apply suitable technologies and methods. In addition to this, he works as a journalist for various trade publications and as a speaker and content manager for conferences at home and abroad. Microsoft has awarded Golo the Most Valuable Professional (MVP) for C# accolade twice in recognition of his excellent work in the community.

Vortrags-Poster